Bayerischer Meister im 3er Rasenradball

 

Bayerischer Meister im 3er Rasenradball

Der Verein errang im Jahre 1921 mit der damaligen Mannschaft: Hans Prößler, Kaspar Meth und Georg Niklaus (Ersatzmann Heinrich Tellert) in Augsburg auf der kleinen Radsport-Olympiade die Bayerische Meisterschaft im 3er Rasenradball. Ein Erfolg, der hohe Anerkennung verdient.