Bayerische Meisterschaft im 100 km Mannschaftsfahren

 

100 km Mannschaftsfahren

1952 - Durchführung der Bayerischen Meisterschaft im 100 km Mannschaftsfahren auf der Strecke Schweinfurt - Bischberg und zurück.

Deutscher Meister RV 1889 Schweinfurt, RSV Donau Regensburg, RC Schwalbe 1892 Nürnberg, RV 1905 Ansbach, RSC Express Herpersdorf, RRC 02 München, RV Amor München und die 1. RVgg. 1892 Schweinfurt mit den Fahrern Karl Dieterich, Franz Roßdeutsch, Erhard Raffeck, Rudi Kniele, Hans Seidel, Helmut Stegmann, Ersatz: Walter Pauluzzi.

Bayerischer Meister wurde RV 1889 Schweinfurt mit 2:24,27 Stunden. Den 7. Platz belegte die RV92 Schweinfurt mit 2:42,42 Stunden.